Fosfeno

Experimentalfilm / 2018 / 11 Minuten

16 mm

HFBK- Hamburg 

Filmförderung - Hamburg 

Schleswig - Holstein (FFHSH)

Regie David Gómez Alzate

DOP Leon Daniel

Choreohraphie Andrea Krohn

Kostüme Jurena Muñoz, Mariana Puente

Set Design Anthoula Bourna, David Gómez Alzate

Colorgrading Agnese Kušnere

Sound Design Davi Rodriguez de Lima, Leon Daniel, David Gómez Alzate

FOSFENO (Phosphene) sind Lichtwahrnehmungen, die nicht durch Licht, sondern durch andere Reize auf das Auge oder im Gehirn erzeugt werden. Der gleichnamige, experimentelle Kurzfilm des HFBK-Absolventen David Gómez Alzate, dessen filmische Arbeitsweise von anthropologischen, literarischen und architektonischen Impulsen beeinflusst wird, beschäftigt sich mit diesem Phänomen.

Link zur Website des Regisseurs: 

https://davidgomezalzate.cargo.site/Fosfeno

Ohne%20Titel_11_edited.jpg
Ohne%20Titel_10_edited.jpg
Ohne%20Titel_12_edited.jpg